Über Edition FAG

Die Edition FAG ist eine eingetragene Marke (Nr. 30 2011 064 852) und hat sich zum Ziel gesetzt, das Lebenswerk des Kölner Malers Friedrich Alexander Großkopf über das Internet einer breiten Öffentlichkeit bekannt und zugänglich zu machen. Inhaber der Edition FAG und als Rechtsnachfolger seines Vaters auch Inhaber der Urheberrechte ist dessen Sohn Ekkehard Großkopf. Die Website www.edition-fag.com hatte im April 2012 ihre Tätigkeit mit der Edierung des Themenschwerpunkts ‚Eiskunstläuferinnen’ eröffnet. Weitere Themenbereiche wie ‚Zirkus und Karneval’, ‘Tänzerinnen’, ‚Akte’, ‚Musiker‘ etc. sind im September 2013 teilweise veröffentlicht worden. Das Reservoir noch nicht gezeigter Kunstwerke von FAG im Depot ist schier unerschöpflich. Im Sommer 2015 sind noch die Themen ‚Mode & Models‘, ‚Landschaften‘ und ‚Porträts‘ hinzugekommen.

Die unter der Rubrik VERKAUF eingestellten Angebote der Edition FAG sind freibleibend und dynamisch strukturiert. Der verbindliche Kaufpreis orientiert sich an der Nachfrage, ist für den Kunden allerdings frei von Überraschungen. Der Kunde zahlt nur den bei seiner Bestellung auf der Webseite der Edition FAG ausgewiesenen Endpreis, der auch so fakturiert wird. Der genannte Endpreis enthält sowohl die gesetzliche Mehrwertsteuer als auch alle Versandkosten.

Die Edition FAG versteht sich als Kunstlieferant für den interessierten Bürger, nicht jedoch als Rahmenhändler. Sogenannte Veredelungen der Bilder nimmt die Edition FAG nicht vor. Für eine passende Rahmung des Bildes hat der Kunde dann selbst zu sorgen.

Die Edition FAG stellt Echtheitszertifikate aus. Wer ein Originalbild sein eigen nennt, das mit

a) Friedrich Alexander Großkopf, Fritz Großkopf, Großkopf oder mit FAG
b) Waltraud Großkopf geb. Schumacher oder mit Waltraud Großkopf

signiert ist, darf sich glücklich schätzen und kann dieses Bild bei der Edition FAG auf seine Echtheit überprüfen und zertifizieren lassen. Originalbilder von Fritz und Waltraud Großkopf dürften sowohl im Großraum Wien als auch in der Kölner Gegend zu finden sein.